PROJECT ROOM @LESMEISTER

Silvia Inselvini
The Colour Out Of Space

Mit der Ausstellung „The Colour Out of Space“ zeigt die italienische
Künstlerin Silvia Inselvini (* 1987 in Brescia, Italien) ihre erste
Einzelausstellung in Deutschland. Inselvini ist eine der wichtigsten
aufstrebenden Künstlerinnen Italiens. 2019 gewann sie mit ihrer Serie
Notturni den anerkannten italienischen Kunstpreis Premio Combat und
2021 wurde sie von der Galerie Isabelle Lesmeister als Gewinnerin des
Premio Arte Laguna Venedig für den Preis „Artist in Gallery“ ausgewählt.
Die Ausstellung „The Colour Out of Space“ zeigt Werke aus der Serie
Notturni, an der Inselvini bereits seit 2012 kontinuierlich arbeitet. Dabei
handelt es sich nicht, wie man auf den ersten Blick glauben möchte,
um monochrome schwarze oder dunkelblaue Malereien. Die Arbeiten
bestehen aus mehreren Blättern Papier, die in einem nächtlichen Ritual mit
Kugelschreibern schraffiert werden bis nichts mehr von dem weißen Blatt
sichtbar ist und die zähflüssige Tintenpaste das gesamte Blatt bedeckt.
Die Arbeit von Silvia Inselvini kreist um das Thema Zeit. Das individuelle
Erfahren von Zeit und deren Stillstand.

Mit der fast schon obsessiven Wiederholung der immer gleichen Gesten
beim Bemalen der Blätter, bis zur extremen Sättigung des Papiers mit
Tinte, lotet die Künstlerin ihre geistigen und körperlichen Grenzen aus.
In konzentrierter Hingabe versetzt sie sich selbst in einen Zustand der
Meditation und erfährt so eine ganz andere Art des Zeitempfindens.
Die erste Ausstellung von Silvia Inselvini wird unterstützt vom Kulturreferat
der Stadt Regensburg.

Vernissage:
18. September um 18 Uhr
Künstlerin ist anwesend
Begrüßung: Kulturreferat
Ausstellung:
18. September – 2. Oktober

PROJECT ROOM @LESMEISTER
Obermünsterstraße 6
93047 Regensburg

Mobil +49 (0) 163 / 698 86 82
info@galerie-lesmeister.de
www.projectroom-lesmeister.com