ART AFFAIR

Prof. Markus Lüpertz
Der göttliche Funke II – Zeichnungen und Skizzen

Zum Regensburger Galerienabend zeigt die Galerie ART AFFAIR ein
Highlight der deutschen Kunstszene: Markus Lüpertz.
Seine Ausstellung „Der Göttliche Funke II“ trägt den Namen zurecht, denn
der Künstler wird für die Kirche St. Ulrich neue Glasfenster gestalten. Die
Skizzen und Entwürfe dazu zeigen wir in einer einzigartigen Ausstellung in
unseren Räumen.
Lüpertz nähert sich dem Thema als Künstler und Katholik. „Gott ist für
mich die Projektion alles Guten“, erklärt der Künstler seine Triebfeder, sich
der Ausgestaltung sakraler Räume zu widmen. Seine Skizzen zeigen die
Entwicklung vom ersten Impuls hin zu einer vollendeten Form. Glasfenster
zu gestalten, heißt mit Licht zu malen. Sie erlauben dem Künstler ein freies
Farbenspiel, denn hier malt die Sonne zu jeder Stunde mit. Das Material, die
Hand des Künstlers und die Natur wirken auf immer neue Weise zusammen.
Und diese Faszination können Sie in unserer Ausstellung erleben. Zweiter
Ausstellungsschwerpunkt sind Gipse. Aus diesen Originalen, meisterlich geformt und bemalt, werden später Bronzeskulpturen gegossen. Durch
das Material strahlen diese Originale als Monumentalskulptur wie auch als
Statuette einen ganz eigenen Charme und Reiz aus.
Wir freuen uns sehr, wenn wir mit Ihnen zusammen den Regensburger
Kunstherbst feiern können!

Ausstellungsdauer:
10. September – 16. Oktober 2021

Neue Waag Gasse 2
93047 Regensburg

(0941) 599 95 91
info@art-affair.net
www.art-affair.net