donumenta ART LAB Gleis 1

Christian Schnurer: Salva Vida – HOTSPOT

„Salva Vida – HOTSPOT“ – „Leben retten“ ist der Titel der Installation Christian Schnurers im donumenta ART LAB Gleis 1 am Hauptbahnhof und im Bahnhofsumfeld. „Salva
Vida – HOTSPOT“ ist Teil eines Projektes in Kooperation mit der Gemeinde Lesbos. Zentrales Symbol dieser Arbeit sind die Schwimmwesten von Geflüchteten. Jede einzelne steht für das Schicksal eines Menschen, die Angst um sein Leben und die Hoffnung auf Rettung.

Mit 800 Flüchtlingsschwimmwesten im Wolfgangsee erinnerte Schnurer im September 2016 an die Entscheidung Deutschlands und Österreichs, die Grenzen im September 2015 zu öffnen. (Foto: Christian Schnurer)

Vernissage:
18. September um 17 Uhr
Ausstellungsdauer:
18. September – 18. Oktober

Gleis 1 im Hauptbahnhof
Regensburg

(0941) 55133
info@donumenta.de
www.donumenta.de