Regensburg ist alt und neu zugleich.

(Mönch Otloh 11. Jahrhundert).

 

 

 

Die UNESCO Welterbestadt Regensburg blickt auf eine mehr als 2000-jährige Geschichte zurück und besitzt heute eine vibrierende zeitgenössische Kunstszene. Gegenwartskunst, gezeigt in alten Gemäuern und Kapellen, inmitten der historisch aufgeladenen Szenerie der einstigen Metropole, bereitet den Menschen einen einzigartigen Kunstgenuss.